CUGLB Pommesschneider im Test

CUGLB Pommesschneider im Test

Der CUGLB Pommesschneider ist unter dem Namen CUGLB Professional French Fry Cutter & Slicer oder CUGLB Pommes Frites Schneider Edelstahl mit Saugfuß bisher ausschließlich bei Amazon zu finden, weswegen wir auch diesen Küchenhelfer einmal genauer unter die Lupe genommen haben.

Mit etwa 26 Euro liegt auch dieser Pommesschneider preislich im Mittelfeld und bei Amazon wird der CUGLB Pommes Frites Schneider mit dem nachfolgendem Text beworben:

  • Aus hochwertigem Edelstahl 304 gefertigt, mit einfachem Drücker und rutschfester Saugfuß für sicheren, belastungsfreien Betrieb.
  • Zwei austauschbare Klingen. Zwei Größen Schnittoptionen, für normale Größe und dünnere Gourmet-Stil Pommes Frites.
  • Pommes Frites in Restaurant Qualität geschnitten, ideal für andere Produkte: Gurken, Zucchini, Radieschen, Süßkartoffeln, Äpfel und mehr

CUGLB Pommesschneider Test


Bereits nach wenigen Tagen wurde der CUGLB Pommesschneider geliefert und hier unsere ersten Eindrücke in der Übersicht, denn auch bei diesem Pommesschneider sucht man vergebens nach einer vernünftigen Bedienungsanleitung für den sicheren Umgang mit dem Gerät.

CUGLB Pommes Frites Schneider Erfahrungen

Im Vergleich zu vielen anderen getesteten Pommesschneidern ist der CUGLB Pommes Frites Schneider tatsächlich vollständig aus Metall gefertigt und wird komplett montiert geliefert. Neben der bereits eingesetzten Klinge liegt noch eine zweite Scheide in der Verpackung, um entsprechend dünnere Pommes schneiden zu können. 

Im ersten Test funktionierte der CUGLB Pommesschneider reibungslos und schnitt problemlos 10 rohe mittelgroße (natürlich festkochende) Kartoffeln in hübsche Pommes Frites.


Leider mussten wir bereits hier feststellen, dass der Saugnapf des Pommesschneiders alles andere als gut konzipiert ist, denn bereis nach 2 bis 3 Schnitten löste sich hier das Gerät von der Arbeitsfläche, was die Arbeit mit dem CUGLB Pommes Frites Schneider nicht gerade erleichterte.

CUGLB Pommes Frites Schneider Test

Ein weiterer Kritikpunkt ist, dass die gesamt Konstruktion nicht besonders stabil ist und gerade bei höherem Kraftaufwand nicht sonderlich vertrauenerweckend wirkt. Der CUGLB Pommesschneider ist vom Hersteller eindeutig für das schneiden von Süßkartoffeln vorgesehen, was mit unserem Exemplar leider gar nicht möglich war.

CUGLB Pommes Schneider Testbericht

CUGLB Pommesschneider Test & Fazit

Nach einigen weiteren Tests mit dem CUGLB Pommesschneider mussten wir zudem feststellen, dass die beiden seitlichen Aufhängungen für das Gitter nicht sonderlich gut verarbeitet sind und sich leicht neigen. Durch diese Neigung der Messer werden die rohen Kartoffeln jedoch nicht mehr waagerecht durch den Schneideeinsatz gedrückt, was nicht nur das Schneiden erschwert, sondern auf Dauer auch den Pommesschneider selbst beschädigen dürfte.

CUGLB Pommesschneider Test

Hier konnte der CUGLB Pommesschneider leider nicht überzeugen, weswegen der Westmark Pommesschneider momentan auch unser Favorit für selbstgemachte Pommes Frites bleibt. Wir hatten in den CUGLB Pommesschneider recht hohe Erwartungen gesetzt, aber wurden von diesem Küchenhelfer leider enttäuscht.

CUGLB Pommesschneider Vorteile
günstiger Preis
kompakte Bauweise benötigt wenig Platz
2 verschiedene Aufsätze enthalten
vollständig aus Metall
einfache Reinigung
CUGLB Pommesschneider Nachteile
Saugnapf hält nicht auf der Arbeitsplatte
wirkt instabil und wackelig
nicht für den Geschirrspüler geeignet
entgegen Angaben nicht für Süßkartoffeln geeignet
keine Bedienungsanleitung mitgeliefert

Wer ebenfalls Erfahrungen mit dem CUGLB Pommes Frites Schneider gemacht hat, kann diese jederzeit in die Kommentare schreiben. Wir haben das Gerät leider zu Amazon zurücksenden müssen und warten mit unserer Bewertung dort noch etwas, denn vielleicht war ja nur unserer Exemplar fehlerhaft.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Um diese Seite vor Spam und nervender Werbung zu schützen, muss jeder Kommentar manuell freigeschaltet werden. Sobald Dein erster Kommentar freigeschaltet wurde, erfolgt aufgrund der Benutzerfreundichkeit keine weitere Überprüfung Deiner weiteren Kommentare.